IPA_startseite

IPA-Newsletter?

 

newsletter

 

Vorschau auf neue IPA-Projekte

 

Bulqize

Murunda, Nordmalawi.


Dank einer Projektunterrichtsklasse der Kantonsschule Wohlen wird es im Jalawe Health Centre grosse Veränderungen geben. Im Medizinzentrum sind die Wasserversorgung, Hilfe bei der Ausrüstung und fürs Personal eine Unterkunft sowie eine umfassende Weiterbildung dringend.

Talaf

Shkodër, Nordalbanien.

Seit vielen Jahren unterstützt IPA die Minderheit der Roma und Ägypter in ihrer Ausbildung. Inzwischen hat Anita den anderen jungen Menschen ihrer Gemeinschaft bewiesen, dass man es mit harter Arbeit – und trotz einer Behinderung an der Hand – sehr weit bringen kann: Nach Abschluss des Gymnasiums hat sie nun den Bachelor in der Tasche und strebt an der Universität von Shkodër den Master im Fach Geografie an. IPA wird sie auf diesem Weg und in ihrer Vorbildrolle mit Freude weiterhin begleiten.

 

 

.

>Realisierte IPA-Projekte